Freilaufkunde/Jagdkontrolle

Die Stunden der Freilaufkunde/Jagdkontrolle teilen sich in 4 Grundthemen:

Distanzkontrolle

Auf den Wegen bleiben

Impulskontrolle bei Bewegungsreizen

Rückruf

Die Themen finden im Wechsel oder nach Interesse/Nachfrage statt.

Ziel ist ein entspannter Freilauf mit Kontrolle über den Hund auch in schwierigen Situationen, wie die zufällige Begegnung mit Menschen oder anderen Tieren, unvorhersehbare Straßenkreuzungen oder jagdauslösende Reize.

Die Bereitschaft mit Schleppleine und gut sitzendem Geschirr zu arbeiten, ist eine

wichtige Voraussetzung für die Teilnahme an den Stunden!

Die Teilnehmerzahl ist auf 4 beschränkt.

Kosten:

Eine Stunde à ca. 60 Minuten für 20 Euro pro Mensch-Hund-Team.